Casino ohne Anmeldung

Casino ohne AnmeldungCasinos ohne Anmeldung erobern im Moment wie im Sturm den gesamten Glücksspielmarkt. Warum ist das so? Die Antwort hierauf ist relativ leicht. Denn in einem Casino ohne Anmeldung kommt man dem tatsächlichen Casino-Erlebnis in einem Land-basierten Casino sehr nahe. Genauso wie in einem Land-basierten Casino, funktioniert auch der Ablauf in einem Casino ohne Anmeldung:

  1. Sie kommen ins Casino und tauschen Ihr Geld in Jetons– oder im Falle von Casinos ohne Anmeldung – in Spielguthaben ein.
  2. Sie spielen nach Belieben Ihre Lieblingsspiele im Casino bis Sie genügend Geld gewonnen haben, um das Casino zu verlassen oder es einen anderen Grund gibt, warum Sie sich dazu entscheiden, das Casino zu verlassen.
  3. Bevor Sie aber gehen, schauen Sie noch bei der Kasse vorbei und tauschen Ihre verbliebenen Jetons wieder in Echtgeld um. Im Casino ohne Anmeldung lassen Sie sich also Ihre Gewinne direkt auszahlen.

Dies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie bei Casinos ohne Anmeldung einen langwierigen Anmeldeprozess umgehen und auch keine Verifikation stattfinden wird. Zudem bieten Casinos ohne Anmeldung den großen Vorteil, dass es keinen Casino Bonus gibt. Und wenn, dann nur einen sehr simplen. Casinos ohne Anmeldung funktionieren also nach dem Prinzip der Einfachheit und Simplizität.

Anders als bei den herkömmlichen Online Casinos erwarten Sie hier nicht große Boni, die dann anschließend das Studium einer mehreren Seiten umfassenden Anhäufung von AGB-Klauseln und Bonusbedingungen voraussetzen. Vielmehr spielen Sie hier ohne viel Tamtam und dafür umso fairer und einfacher. Schluss mit dem lästigen Verifizieren und irgendwelchen Verstößen, die man angeblich gegen die Bonusbedingungen auf sich gezogen haben soll. Was Sie gewinnen, gehört Ihnen.

Alle Casinos ohne Anmeldung, die Sie bei Casinozauber finden, sind seriös und verlässlich und ausgiebig von uns getestet.

Wie funktionieren Online Casinos ohne Anmeldung?

Wer in einem Online Casino spielt, der weiß, dass früher oder später der Zeitpunkt kommt, an dem man sich verifizieren muss. Manche Spieler unterstellen dabei den Online Casinos, dass sie dies ja nur täten, um sich selbst zu bereichern und möglicherweise erzielte Gewinne nicht an den Spieler auszahlen zu müssen. Dies ist jedoch weit von der Wahrheit entfernt. Denn Online Casinos haben mit Geld zu tun.

Hier kann man gewinnen und verlieren. Für den normalen Spieler ist dies eine Selbstverständlichkeit und natürlich auch Sinn und Zweck des Spielens im Casino. Doch immer, wenn es um Geld geht, kommt natürlich ein Element ins Spiel, mit dem normale Spieler in aller Regel nicht rechnen: die organisierte Kriminalität.

Was hat Geldwäsche mit Casinos ohne Anmeldung zu tun?

Die Europäische Union hat zum Schutze der Allgemeinheit Gesetze erlassen, die der Vermeidung von Geldwäsche dienen. Aber was ist denn Geldwäsche eigentlich genau? Mit Geldwäsche bezeichnet man den Vorgang, den Kriminelle durchführen, um aus illegal erlangtem Geld legales Geld zu machen.

Dies kann im einfachsten Fall durch ein Scheinunternehmen erfolgen. Hier würde also jemand beispielsweise ein Unternehmen gründen, das tatsächlich gar nicht unternehmerisch tätig ist. Dessen einzige Aufgabe ist es stattdessen, so zu tun, als gäbe es Aufträge und dabei in Form von Bargeld oder mittels Scheinkonten Zahlungen anzunehmen, diese dann zu versteuern und an den Besitzer des Unternehmens auszubezahlen.

Der Kriminelle verfügt dann offiziell über legal erworbenes, versteuertes Geld. In Wirklichkeit stammt dieses jedoch aus kriminellen Aktivitäten. Genau das Gleiche funktioniert natürlich aufgrund der Natur von Spielbanken auch sehr gut in Online Casinos.

Hier könnte man beispielsweise sein illegales Geld einzahlen – und hierbei entweder Scheinkonten oder anonyme Zahlungsmittel wie beispielsweise Paysafecards verwenden. Anschließend müsste man es nur noch ein paarmal einsetzen und könnte dann Gewinne auf ein anderes Konto abbuchen und so tun, als sei man einfach ein kleiner Glückspilz – obwohl man in Wirklichkeit illegales Geld in legales Geld verwandelt hat.

Müssen Online Casinos ohne Anmeldung nicht verifizieren?

Casinos sind – ebenso wie alle anderen Finanzinstitute – also beispielsweise Banken – dazu verpflichtet, die Identität der Kunden und Unternehmen, mit denen sie zu tun haben, zu verifizieren. Hierzu war es bis vor kurzem noch notwendig, dass man als Spieler seinen Personalausweis oder Reisepass vorzeigt. Und gleichzeitig ein Foto von sich selbst mit diesem Ausweis fertigt. Sowie einen Adressnachweis in Form einer Gas-, Wasser- oder Stromrechnung (also einer sogenannten Verbrauchsstellenrechnung) zur Verfügung stellt.

Zudem mussten auch die Finanzquellen verifiziert werden. Hier war und ist es noch immer notwendig, dass man ein Bild der Kreditkarte macht oder eine Kreditkartenabrechnung zusendet. Problematisch wird es dann, wenn ein Kreditkarten- oder Bankkonto verwendet wird, das von zwei Partnern geführt wird. Aber auch dann, wenn man ein Geschäftskonto zur Zahlung im Online Casino verwendet. Denn auch dann stehen andere illegale Aktivitäten zur Debatte, wie beispielsweise Untreue oder Unterschlagung.

Herkömmliche Online Casinos wollen es den Spielern natürlich so leicht wie möglich machen und fordern daher in den meisten Fällen nicht sofort eine Verifizierung an. Diese wird jedoch notwendig, wenn man als Spieler einen gewissen Betrag gewonnen hat und diesen nun auszahlen lassen möchte.

Das Problem dabei ist dann, dass Spieler natürlich erst dann die Auszahlung beantragen, wenn sie auch anständig Gewinne erzielt haben. Stellt sich dann heraus, dass man aus unterschiedlichen Gründen beispielsweise einen falschen Namen verwendet hat oder aber das Konto nicht (nur) auf den eigenen Namen läuft, dann gibt es Probleme. Im schlimmsten Fall ist das Casino dazu gezwungen, die Auszahlung zu verweigern und die jeweiligen Einzahlungen zurück auf das ursprüngliche Zahlungsmittel zu senden.

Verifizierung in Casinos sorgen oft für Frustration

Da nicht jeder darüber im Bilde ist, was die EU-Geldwäscherichtlinie genau vorschreibt, kommt es hier natürlich oft zu Problemen. Gerade bei unbedarften Spielern. Und, wenn dann dabei schöne Gewinne verloren gehen ist das natürlich doppelt frustrierend. Aber selbst wenn alles seine Ordnung und Richtigkeit hat, bedeutet die Verifizierung immer eine Verzögerung der Auszahlung. Diese Verifizierung findet zwar nur einmalig statt, kann aber natürlich trotzdem für ausreichend Frust und Ungeduld bei den Spielern sorgen.

Casinos ohne Anmeldung verfolgen daher einen anderen Ansatz. Sie schließen viele der anonymen Zahlungsmittel, wie beispielsweise Paysafecards aus. Stattdessen verlassen Sie sich darauf, dass ein Spieler direkt über sein Bankkonto eine Einzahlung tätigt.

Der Vorteil hierbei liegt auf der Hand. Denn natürlich erfordern Bankkonten, wie beispielsweise Girokonten, eine Verifizierung der jeweiligen Bankkunden. Und Banken kann nun wirklich niemand nachsagen, dass sie ihre Kunden fahrlässig oder nicht professionell verifizieren würden. Was wäre also, wenn man den Namen und die Adresse des Kunden aus dem Bankkonto extrahieren könnte und diese im Casino nutzen könnte?

Keine Verifizierung in Casinos ohne Anmeldung

Könnte man bereits bei der Einzahlung die persönlichen Daten des Nutzers direkt von der Bank erhalten, so wüsste man bereits dann, mit wem man es zu tun hat. Doch noch immer wäre natürlich hier das Risiko der Geldwäsche nicht von der Hand zu weisen.

Schließlich spielt es nicht unbedingt eine Rolle, dass die Person die einzahlt, auch tatsächlich diejenige ist, die sie angibt zu sein. Vielmehr könnte Geldwäsche auch so funktionieren, dass man von einem Konto mit illegalem Geld einzahlt und dann auf ein anderes Konto auszahlt.

Auch dies wird bei einem Casino ohne Anmeldung verhindert. Denn hier ist sichergestellt, dass man ausschließlich auf das Bankkonto auszahlen lassen kann, von dem man eingezahlt hat. Das Risiko für Geldwäsche sinkt so praktisch auf null.

Denn wenn das Casino weiß, in wessen Namen das Bankkonto eröffnet worden ist, wann diese Person geboren wurde und wo sie lebt, dann weiß es, dass es mit einer legitimen Persönlichkeit zu tun hat.

Zahlt das Casino also auch ausschließlich auf das gleiche Bankkonto wieder aus, so ist auch sichergestellt, dass das Geld tatsächlich zum Spielen verwendet worden ist und nicht zur Geldwäsche.

Anschließend werden also die Gewinne wieder auf das gleiche Bankkonto abgebucht. So sparen sich Online Casinos, wenn sie ohne Anmeldung funktionieren, das komplette Prozedere der Verifizierung. Und das ist natürlich auch und in erster Linie ein großer Vorteil für den Spieler.

Weitere Vorteile von Casinos ohne Anmeldung

Casinos ohne Anmeldung sorgen also schon mal dafür, dass man sich nicht verifizieren muss. Das an sich ist bereits eine enorme Innovation, da wie gesagt der Prozess der Verifizierung für viele Spieler ein frustrierendes Erlebnis ist. Aber Online Casinos ohne Anmeldung bieten auch noch mehr Vorteile.

Besondere Sicherheit

Dadurch, dass man sich einfach mittels seiner Bankverbindung im Casino anmeldet und seine erste Einzahlung tätigt, ist die Bankverbindung im verschlüsselten Verfahren beim Casino hinterlegt. So spart man sich also auch die eigentliche Registrierung.

Man braucht also keine Angst davor zu haben, dass irgendjemand in der Lage sein wird, das eigene E-Mail Konto zu hacken und dann mittels eines einfachen Zurücksetzens des Passworts Zugriff auf das eigene Casino Konto erhält. Nur derjenige, der sowohl über die Login-Daten für das Bankkonto verfügt, also über eine gültigen Transaktionsnummer (TAN) verfügt, kann auch auf das Casino Konto zugreifen.

Keine Werbung bei Casinos ohne Anmeldung

Wenn das Casino jedoch auch Ihre E-Mail-Adresse nicht hat, so kann es auch keine Werbung zusenden. Während also viele andere Online Casinos voraussetzen, dass man sich mit seiner Handynummer und seiner E-Mail-Adresse registriert und einen anschließend regelmäßig mit Werbung belästigen, entfällt dies bei den Casinos ohne Anmeldung gänzlich.

Gerade, wenn man seine normale E-Mail-Adresse auch bei den Online Casinos verwendet, ist dies natürlich von Vorteil. So erspart man sich nicht nur das zugegebenermaßen reizende Angebot an Verlockungen, sondern erspart sich auch möglicherweise peinliche Momente, wenn man sein Handy aus der Tasche zieht und die Kollegen, Familie oder Freunde Werbung von einem Online Casino zu sehen bekommen.

Kein Bonus mit ellenlangen Bedingungen

Ein weiterer Vorteil ist, dass es hier keinen Casino Bonus gibt. Natürlich ist es schön, wenn es einen Casino Bonus gibt und man davon toll profitieren kann. Allerdings muss man sich auch vor Augen halten, dass gerade bei besonders großzügigen Online Casino Boni häufig auch sehr strikte Bonusbedingungen gelten.

Das hat im Umkehrschluss die Folge, dass man allzu häufig seine Gewinne aus einem Online Casino Bonus nicht ausgezahlt bekommt, da man hier oder da gegen irgendeine kleine Klausel in den oftmals sehr umfangreichen Bonusbedingungen verstoßen hat.

Manche Casinos gehen sogar noch einen Schritt weiter und konzipieren die Bonusbedingungen derart intransparent und problematisch, dass es praktisch unmöglich ist, aus dem Bonus Geld Gewinne zu erzielen. Spieler, die häufig und gerne in Online Casinos spielen, sind daher teilweise sogar schon dazu übergegangen, den Willkommensbonus in einem Online Casino komplett zu ignorieren.

Stattdessen vertrauen sie auf das Motto, dass eine ehrliche Einzahlung auch zu ehrlichen Gewinnen führt. Gerade für solche Spieler sind Casinos ohne Anmeldung natürlich hervorragend geeignet. Denn man erspart sich nicht nur das ganze Drumherum und die etlichen Promo-Aktionen, die ja doch alle wieder mit Umsatzbedingungen kommen. Sondern man spart sich im Prinzip alles, was das Online Casino Spiel und den echten Casinozauber bei Online Casinos etwas problematisch macht und vielen Spielern Kopfzerbrechen bereitet.

Sind Casinos ohne Anmeldung seriös?

Dies hängt ganz entscheidend davon ab, ob das Casino generell unter einer staatlichen Glücksspiellizenz agiert. Gleichzeitig muss man auch die Regelungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und – sofern vorhanden – die Bonusbedingungen mit in Betracht ziehen.

Dann geht es natürlich auch darum, festzustellen, ob sich das Casino selbst auch tatsächlich an die eigenen Regelungen hält. Dies erfährt man am besten, indem man analysiert, was im Internet und auf einschlägigen Portalen über das entsprechende Casino berichtet wird. Gleichzeitig gilt es natürlich auch, herauszufinden, ob das Online Casino sich professionell an etwaigen Diskussionen beteiligt.

Bei allen Casinos, die Sie auf Casino Zauber finden, ist sichergestellt, dass diese seriös sind und faire AGB und Bonusbedingungen anbieten. Wir gehen darauf in jedem einzelnen Testbericht stets gesondert nochmals ein.

Casinos ohne Anmeldung sind also genauso seriös oder unseriös, wie andere Online Casinos auch. Ein Vorteil hierbei ist jedoch, dass durch die Implementierung des Zahlungsanbieters Trustly stets nochmals eine unabhängige Überprüfung des jeweiligen Casinos stattfindet. Dies bietet zusätzliche Sicherheit und sagt weiteres über deren Seriosität aus.

Keine manuelle Überprüfungen vor Gewinnauszahlungen

Beachten Sie auch, dass bei Casinos ohne Anmeldung eine Auszahlung normalerweise sofort erfolgt. Auszahlungen werden also nicht nochmals manuell durch einen Mitarbeiter überprüft, sondern werden innerhalb von wenigen Sekunden per Trustly an sie ausgezahlt.

Natürlich behalten sich die meisten Online Casinos hier in den AGB trotzdem nochmals eine Überprüfung vor. Dies würde allerdings nur dann passieren, wenn Sie wirklich außergewöhnlich hohe Beträge einsetzen oder ein sehr untypisches Spielverhalten an den Tag legen. Denn trotz allem müssen Casino sicherstellen, dass keine illegalen Dinge, wie Geldwäsche, stattfinden.

Jemand, der monatlich 100.000,00€ im Casino verspielt, muss das Geld ja auch irgendwo herhaben. Dann kann es also sein, dass die Casinos nachprüfen müssen, woher diese Geldbeträge stammen. Können Sie dies jedoch eindeutig nachweisen und besteht nicht der Verdacht, dass es sich tatsächlich um illegales Geld handelt, dann steht einer Auszahlung natürlich auch nichts mehr im Wege.

Jedenfalls fällt die standardmäßige Überprüfung von Auszahlungen bei Casinos ohne Anmeldung weg. Dies erspart nicht nur lästige Wartezeiten, sondern auch viele Komplikationen und Probleme.

Was ist Trustly? Kann man Trustly vertrauen?

Bei Trustly handelt es sich um einen schwedischen Zahlungsanbieter. Trustly hat sich einen Namen vor allem dadurch gemacht, dass es für Zahlungen im Glücksspielbereich zur Verfügung steht. Das Funktionsprinzip ist hierbei ähnlich wie jenes von Sofortüberweisung. Dies ist eine deutsches Gegenstück zu Trustly. Die Funktionsweise ist hierbei ganz einfach.

Man führt im Prinzip nichts anderes, als eine ganz normale Überweisung durch. Hierbei nutzt man jedoch die Benutzeroberfläche von Trustly. Dann wird der jeweilige Transaktionsbetrag aufgeführt, den man mittels einer Transaktionsnummer (TAN-Verfahren), die man am Computer während der Einzahlung generiert, bestätigt.

Trustly überträgt hierbei den Namen und auch das Geburtsdatum an das Online Casino und stellt somit sicher, dass es sich um einen volljährigen Spieler handelt. Durch die Verwendung der TAN ist nämlich sichergestellt, dass es sich bei demjenigen, der die Zahlung tätigt auch um den Kontoinhaber handelt. Schließlich hat idealerweise nur dieser die PIN zu seinem Konto und die Bankkarte, um mithilfe des Lesegeräts eine TAN zu generieren.

Sobald von der Bank technisch bestätigt worden ist, dass die TAN korrekt war, gilt die Transaktion als durchgeführt. Das bedeutet nichts anderes, als dass Trustly Ihnen den jeweiligen Betrag vorschießt. Das Casino kann also sofort davon ausgehen, dass das Geld auch tatsächlich ankommen wird. Schließlich kann eine Überweisung nur dann getätigt werden, wenn man auch genügend Guthaben hat.

Anders, als beispielsweise beim elektronischen Lastschriftverfahren (ELV), kann eine Überweisung nicht rückgängig gemacht werden. So hat also auch das Casino eine Sicherheit, dass das Geld tatsächlich ankommen wird und Sie können sofort damit beginnen, zu spielen.

Bei der Auszahlung funktioniert das ganz ähnlich. Sie stoßen die Auszahlung innerhalb Ihres Online Casinos ohne Anmeldung an. Ist dies geschehen, so wird Ihnen das Geld auf Trustly sofort zur Verfügung gestellt. Wollen Sie dieses auf Ihr Bankkonto abbuchen, so dauert es natürlich nochmals einen weiteren Tag, der für die SEPA-Überweisung benötigt wird.

Trustly ist durch die schwedischen Aufsichtsbehörden vollständig genehmigt und hat daher auch einen staatlichen Überprüfungsprozess hinter sich, der die Seriosität und Zuverlässigkeit des Zahlungsanbieters bestätigt. Ihr Geld ist bei Trustly also in guten und sicheren Händen.

Gibt es auch andere Zahlungsanbieter außer Trustly?

In den nordischen Ländern, wie Schweden, Dänemark, Finnland und Norwegen, ist das Zahlen mittels Kreditkarte sehr viel weiter verbreitet, als in Deutschland oder Österreich. Dort gibt es noch sehr viele weitere Zahlungsanbieter, die so ähnlich funktionieren, wie Trustly.

In Deutschland käme prinzipiell der Anbieter Sofortüberweisung für ein derartiges Angebot infrage. Allerdings hält diese sich derzeit noch vornehm zurück. Was Sie also zur Einzahlung bei Trustly benötigen, ist in erster Linie ein funktionierendes SEPA-Girokonto. Haben Sie dieses zur Hand und auch einen TAN-Generator, so haben Sie alle Voraussetzungen erfüllt, um in einem Casino ohne Anmeldung zu spielen.

Kostet die Verwendung von Trustly in einem Casino ohne Anmeldung Geld?

Eine klare Antwort: Nein. Bei den meisten Online Casinos ohne Anmeldung ist die Verwendung von Trustly komplett kostenlos. Sie bezahlen also weder einen Betrag, noch einen Prozentsatz, um über Trustly einzuzahlen. Und auch nicht, wenn Sie etwas wieder auszahlen. Sowohl Ein-, als auch Auszahlen sind in Casinos ohne Anmeldung normalerweise für Sie als Spieler, komplett kostenfrei.

Was passiert, wenn ich das Browserfenster schließe? Ist mein Guthaben verloren?

Keine Sorge! Das Guthaben, das einen im Casino eine Anmeldung zur Verfügung steht, ist an Ihre IBAN-Nummer gekoppelt. Das bedeutet, dass Sie zu jeder Zeit das Browserfenster schließen können oder einfach mit dem Spielen aufhören können, ohne dass Sie sich Ihr Guthaben auszahlen lassen müssen. Alles Guthaben, was Sie sich nicht auszahlen, bleibt gespeichert. Sie können sich jederzeit wieder mit der Hilfe Ihrer IBAN-Nummer und Ihrer PIN beim jeweiligen Online Casino ohne Anmeldung einloggen und haben dann vollen Zugriff und Entscheidungsfreiheit über das zur Verfügung stehende Guthaben.

Fazit: Sind Casinos ohne Anmeldung für Sie geeignet?

Natürlich sind Online Casinos ohne Anmeldung nicht für jeden geeignet. Aber gerade für Spieler, die das erste Mal einen Schritt in die Online Casino Welt wagen und auch solche Spieler, die bereits über ausreichend Erfahrung in der Online Glücksspielwelt verfügen, sind Online Casinos ohne Anmeldung auf jeden Fall einen Versuch wert.

Spieler, die noch nie in Online Casinos gespielt haben, ersparen sich hierbei nämlich den ganzen Frust, der auf einen zukommt, wenn man nicht genau weiß, was Umsatzbedingungen sind und auch niemals davon ausgegangen wäre, dass man tatsächlich die Bonusbedingungen, die ja ähnlich lang und langweilig wie AGB zu lesen sind, komplett durchlesen muss, um sich vor Verlust des Bonus zu schützen.

Erfahrene Spieler im Online Casino, wissen natürlich, dass es schöner ist, wenn man einfach mal so einen hohen Betrag einbezahlen kann. Und anschließend einfach nach Herzenslust spielen kann, anstatt durch 40x, 50x oder 60-fache Umsatzbedingungen gebunden zu sein. Denn das hat manchmal schon einen Hauch davon, dass das Spiel im Casino in der Tat eher zu einer Art Arbeit mutiert.

Also alle Spieler, die darauf Wert legen, dass das Spielen im Online Casino fair abgeht und ohne viel Drumherum einfach nur das Erlebnis in einem landbasierten Casino widerspiegelt, finden bei Online Casinos ohne Anmeldung genau das richtige Konzept.

Alex Baumgartner

Über den Autor bei Casinozauber

Casinozauber wird betrieben von Alex Baumgartner. Alex ist Herausgeber des Glücksspiel und Online Casino Kompendiums – einem zitierfähigen Fachbuch zum Thema Online Casinos und Glücksspielen. Alex hat als Croupier/ Dealer in einem Live-Casino auf Malta gearbeitet und auch anschließend in unterschiedlichen Bereichen bei Online Casinos Erfahrungen sammeln können. Bei Casinozauber ist es unser Ziel 100% objektive Casino-Erfahrungen mit Spielern zu teilen und so den Spielern und der Branche insgesamt zu helfen. Denn noch immer haftet der Online Casino Branche leider ein negativer Touch an. Grund dafür sind teilweise unseriöse Casinos und fragwürdige Praktiken. So haben wir es uns zum Ziel gemacht, für Sie die Spreu vom Weizen zu trennen. Alex verfügt über insgesamt 10 Jahre Erfahrung im Bereich der Glücksspiele und auch wenn es seltsam klingt: er ist damit selbst länger am Markt, als viele Online Casinos. Bei Casinozauber ärgern wir uns über jeden Spieler, den es in ein unseriöses Casino verschlägt. Darum wollen wir sicherstellen, dass Ihnen dies erspart bleibt.